Beim 2. Schießabend wurden folgende Ergebnisse erzielt:


Jugend Serie Gewehr: Markus Deliano 85, Christoph Deliano 43.
Schützen- und Altersklasse: Georg Eller 91, Martin Deininger 80.
Damenklasse: Sarah Hampe 88, Gabi Martinus 86, Anneliese Neumeier 85, Kornelija Baierlein 84, Grete Sellmayer 82, Irene Deliano 81.
Seniorenklasse 1: Johann Neumeier 95, Klaus Zeiler 88, Jürgen Deliano 87, Otto Sellmayer 83.

Serie 40: Johann Neumeier 374, Georg Eller 370, Jürgen Deliano 369, Klaus Zeiler 361, Gabi Martinus 353, Sarah Hampe 345, Markus Deliano 343, Grete Sellmayer 343.
Meister: Georg Eller 49, Jürgen Deliano 48, Johann Neumeier 48, Klaus Zeiler 48, Grete Sellmayer 47, Gabi Martinus 47, Christine Zeiler 47, Markus Deliano 47.

Seniorenklasse 2 Serie: Oswald Rath 105.3, Johann Neumeier 104.1, Gabi Martinus 102.5, Gerda Pöschl 100.7, Martin Pöschl 98.2, Helmut Ernst 97.9, Sigi Sellmayer 97.8, Heinz Großmann 95.1.
Serie 30: Oswald Rath 313.7, Johann Neumeier 310.4, Gabi Martinus 308.1, Gerda Pöschl 300.7, Sigi Sellmayer 300.6, Helmut Ernst 298.8, Martin Pöschl 297.5, Heinz Großmann 287.3.
Meister: Johann Neumeier 50, Oswald Rath 50, Gabi Martinus 50, Sigi Sellmayer 50, Martin Pöschl 49, Helmut Ernst 49, Gerda Pöschl 48, Heinz Großmann 48, .

Luftpistole Serie: Sigi Sellmayer 83.
Serie 40: Sigi Sellmayer 337.
Meister: Sigi Sellmayer 46.

Luftpistole aufgelegt Serie: Sigi Sellmayer 97.1, Günter Martinus 93.6.
Serie 30: Sigi Sellmayer 294.0, Günter Martinus 291.6.

Die Vortelpreise von Karl Wittmann jun. gewannen: Markus Deliano, Kornelija Baierlein, Otto Sellmayer, Jürgen Deliano, Helmut Ernst, Martin Pöschl, Georg Eller, Hans Schlecht, Grete Sellmayer, Gabi Martinus.
Der nächste Schießabend findet am Samstag den 20. Oktober statt.

Beim 1. Schießabend wurden folgende Ergebnisse erzielt:


Jugend Serie Gewehr: Markus Deliano 84.
Schützen- und Altersklasse: Georg Eller 96.
Damenklasse: Gabi Martinus 88, Irene Deliano 85, Grete Sellmayer 84, Christine Zeiler 77, Gabriele Rath 74.
Seniorenklasse 1: Jürgen Deliano 91, Johann Neumeier 91, Otto Sellmayer 79.

Serie 40: Georg Eller 378, Johann Neumeier 368, Jürgen Deliano 362, Gabi Martinus 355, Grete Sellmayer 351.
Meister: Georg Eller 48, Johann Neumeier 48, Oswald Rath 48, Jürgen Deliano 48, Irene Deliano 48, Gabi Martinus 47, Otto Sellmayer 47, Grete Sellmayer 46, Gabriele Rath 45.

Seniorenklasse 2 Serie: Johann Neumeier 104.9, Oswald Rath 103.5, je 103.1, Martin Pöschl 100.9, Gabi Martinus 100.4.
Serie 30: Johann Neumeier 313.7, Oswald Rath 313.3, Josef Ellmaurer 306.3, Gabi Martinus 306.3, Martin Pöschl 303.9, Resi Eller 295.8, Gerda Pöschl 293.6, Heinz Großmann 287.5.
Meister: Johann Neumeier 50, Oswald Rath 50, Gabi Martinus 50, Martin Pöschl 50, Josef Ellmaurer 49, Gerda Pöschl 48, Resi Eller 47.

Luftpistole Serie: Markus Gehrecke 79.
Serie 40: Markus Gehrecke 307.
Meister: Markus Gehrecke 41.

Die Vortelpreise von Schützenmeister Johann Neumeier gewannen: Georg Eller, Josef Ellmaurer, Jürgen Deliano, Gerda Pöschl, Grete Sellmayer, Christine Zeiler, Otto Sellmayer, Irene Deliano, Martin Pöschl, Resi Eller.

Der nächste Schießabend findet am Samstag den 13. Oktober statt.
Vortelgeber ist Wolfgang Grünberger.

Jungschützengesellschaft Geisenhausen 1911e.V.

Schützentermine Herbst 2018

Liebe Schützenlieseln und Schützenkameraden, nach der Sommerpause stehen für den Herbst wieder viele Veranstaltungen an.

22.09.2018 „Oids Volksfest“: Auszug vom Marktplatz zur Reithalle
29.09.2018 Putzabend: Um 19 Uhr treffen wir uns zum Reinigungseinsatz im Schützenheim
06.10.2018 Saisoneröffnungschießen: Am 1. Schießabend wird das Vortel vom 1.SM Johann Neumeier ausgeschossen.
15. - 17.11.2018 Ortsmeisterschaft: Heuer sind wir Ausrichter der Ortsmeisterschaft
18.11.2018 Volkstrauertag: Aufstellung zum Kirchenzug um 9.45 Uhr bei den Brauhausstuben.
25.11.2018: Siegerehrung Ortsmeisterschaft im Schützenheim

Bitte auch die Hinweise und evtl. Ergänzungen zu den Veranstaltungen in der Tagespresse beachten und auf unserer Webseite!

www.jungschuetzen-geisenhausen.de

Die Vorstandschaft freut sich auf Eure zahlreiche Teilnahme und tatkräftige Mithilfe bei den einzelnen Veranstaltungen